Deutschland auf dem Weg zum Totalitarismus?

Ein Rätsel ist derzeit, was der deutsche Bundespräsident Steinmeier eigentlich beruflich macht. Ausser einer zehnminütigen Fernsehansprache, die kaum jemand mitbekommen hat, kam von ihm nicht viel. Er zeigt vielmehr, wie überflüssig dieses Amt des obersten Preisverleihers und Schirmherrn doch eigentlich ist. George VI. überwand sein Stottern mit einem Sprachtrainer. Was aber macht man jetzt mit Menschen in Führungspositionen, die in ihrem Leben weder Mut noch einen originellen Gedanken hatten?

Die Hexe aus Berlin und ihre Vasallen nehmen uns alles!

    Kommentare