Heidelberger Anwältin 
in psychiatrischer Einrichtung

Symbolfoto: dpa

Heidelberg. (rie/jola) Die Heidelberger Rechtsanwältin Beate Bahner, die gegen die Corona-Verordnungen klagt, wurde am Sonntagabend in eine psychiatrische Einrichtung gebracht. "Sie hat einen sehr verwirrten Eindruck gemacht", begründete ein Polizeisprecher das Vorgehen gegenüber der RNZ.




https://www.rnz.de/nachrichten…-update-_arid,508747.html


&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&


https://soundcloud.com/user-94…ra-beate-bahner-verhaftet

    Kommentare 1

    • Bekommt man als Ehemaliger, vor dem Regime geflüchteter "Ossi" ja direkt ein "Deja vu" Gefühl.😖